Nachrichten aus Dresden


Zu wenig Wasser in Flüssen

Dresden (dpa/sn) - Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der geringen Wasserstände in Dresdens Flüssen und Bächen untersagt die Stadt weitgehend die Entnahme von Wasser. Ab Samstag ist es verboten, Wasser mit Pumpen aus oberirdischen Gewässern zu gewinnen, aus Bächen darf auch kein Wasser mit Handgefäßen geschöpft werden, wie die Stadt am mehr... 5. Juni 2020

Matarazzo glaubt an Verbleib von VfB-Talent Egloff

Egloff, Matarazzo, Stuttgart, Talent, Liga, Technik, Schalke, Bericht, Gefühl, Wochen Stuttgart (dpa/lsw) - Trainer Pellegrino Matarazzo glaubt fest daran, dass Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart sein umworbenes Top-Talent Lilian Egloff auch über den Sommer hinaus halten kann. «Ich gehe davon aus, dass er länger bei uns bleibt. Für mich gehört er seit Winter fix zum Team dazu. Ich habe schon das Gefühl, dass er in Stuttgart ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Osnabrück-Trainer Thioune lobt Zeichen gegen Rassismus

Thioune, Osnabrück, Rassismus, Fußball, Haltung, Spieler, Trainer, Podcast, Gesten, Dortmunder Osnabrück (dpa) - Daniel Thioune hat die Anti-Rassismus-Proteste von mehreren Bundesliga-Profis gelobt. «Dass es gerade junge Spieler sind, die eine Haltung haben und ihre Popularität einsetzen, finde ich gut», sagte der Coach des Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück im Podcast «Die NDR2-Bundesligashow». Am vergangenen Wochenende hatten vier ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Mehr Sitze im Aufsichtsratspräsidium von Volkswagen

Hans, Piëch, Porsche, Volkswagen, Präsidium, Machtzirkel, Sitze, Mitglieder, Kreis, Wolfsburger Wolfsburg (dpa) - Der innerste Machtzirkel des VW-Aufsichtsrats wird etwas größer: Statt bisher sechs gehören künftig acht Mitglieder dem Präsidium des Kontrollgremiums des Wolfsburger Autokonzerns an. Dies teilte Volkswagen am Freitag mit. Für die Kapitalseite tritt Hans Michel Piëch als weiterer Vertreter der Familie Porsche/Piëch in die ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Sechs neue bestätigte Corona-Fälle in Brandenburg

Fälle, Menschen, Potsdam, Corona, Zahl, Infektionen, Brandenburg, Landkreis, Infizierten, Kreis Potsdam (dpa/bb) - Die Zahl der Corona-Infizierten in Brandenburg ist innerhalb eines Tages um sechs neue nachgewiesene Fälle gestiegen. Insgesamt gab es seit Beginn der Erfassung nach Angaben des Gesundheitsministeriums vom Freitag (Stand 8.00 Uhr) 3296 bestätigte COVID-19-Fälle. Aktuell werden 23 Menschen im Krankenhaus behandelt, zwei von ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Vermisster Junge: Angeklagter schweigt vor Gericht

Bochum, Jahre, Junge, Vermisster, Jungen, Prozess, Fällen, Angeklagter, Dezember, Polizeirazzia Bochum (dpa/lnw) - Unter großem Medieninteresse hat in Bochum der Prozess um einen spektakulären Missbrauchsfall begonnen. Angeklagt ist ein Mann aus Recklinghausen, der einen anfangs 13 Jahre alten Jungen zweieinhalb Jahre lang bei sich versteckt und in 475 Fällen sexuell missbraucht haben soll. Der Teenager war bei einer Polizeirazzia in der ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Kurierfahrer öffnet 100 Pakete und verkauft Waren: Prozess

Fällen, Betrug, Aschaffenburg, Prozess, Euro, Pakete, Diebesgut, Landkreis, Jährige, Post Aschaffenburg (dpa/lby) - Ein Kurierfahrer soll im Rhein-Main-Gebiet mindestens 100 Pakete geöffnet und Waren im Wert von mehr als 90 000 Euro gestohlen haben. Dafür muss sich der 35-Jährige am Montag vor dem Amtsgericht Aschaffenburg verantworten. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft verkaufte der Mann das Diebesgut - darunter Kleidung, ... [mehr ...] 5. Juni 2020

IG Metall: Krisenfolgen nicht auf Beschäftigte abwälzen

Metall, Krise, Beschäftigten, Stuttgart, Zitzelsberger, Unternehmen, Eindruck, Sparplänen, Krisenfolgen, Stellenabbau Stuttgart (dpa/lsw) - Die IG Metall fürchtet in der Corona-Krise einen «sozialen Kahlschlag» in vielen Unternehmen. «Es verstärkt sich bei uns der Eindruck, dass die Krise überproportional auf den Schultern der Beschäftigten abgeladen werden soll», sagte Bezirkschef Roman Zitzelsberger am Freitag in Stuttgart. Ankündigungen von Sparplänen und ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Zu wenig Wasser in Flüssen: Dresden verbietet Entnahme

Wasser, Handgefäßen, Flüssen, Bächen, Entnahme, Stadt, Dresden, Allgemeinverfügung, Elbe, Euro Dresden (dpa/sn) - Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der geringen Wasserstände in Dresdens Flüssen und Bächen untersagt die Stadt weitgehend die Entnahme von Wasser. Ab Samstag ist es verboten, Wasser mit Pumpen aus oberirdischen Gewässern zu gewinnen, aus Bächen darf auch kein Wasser mit Handgefäßen geschöpft werden, wie die Stadt am ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Leere Stühle vor Semperoper: Veranstalter- und Künstler-Demo

Dresden, Semperoper, Veranstalter, Branche, Krise, Künstler, Stühle, Konzertveranstalter, Rodney, Theaterplatz Dresden (dpa/sn) - Mit einer Aktion vor der Semperoper in Dresden hat Sachsens Veranstaltungsbranche am Freitag auf ihre schwierige Lage in der Corona-Krise aufmerksam gemacht. Unter dem Motto «Ohne uns ist Stille» wurden 1000 leere Stühle auf dem Theaterplatz aufgestellt. Hunderte Vertreter der Branche, viele von ihnen in schwarzer Kleidung, ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Bischof Ackermann ist jetzt potenzieller Organspender

Menschen, Bischof, Ackermann, Organspender, Ausweis, Organspende, Trier, Trierer, Organentnahme, Bereitschaft Trier (dpa/lrs) - Der Trierer Bischof Stephan Ackermann (57) hat jetzt einen Organspende-Ausweis: «Ich habe mich entschlossen, Organspender zu sein und den Ausweis ausgefüllt. Für mich ist das auch ein Ausdruck der Nächstenliebe», sagte er in Trier laut Mitteilung vom Freitag. «Wir wissen um die schwierige Situation, dass es zu wenige ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Nach 15 Jahren: Orang-Utan-Baby im Tierpark geboren

Orang, Tierpark, Utan, Baby, Toba, Freude, Mutter, Menschenaffen, Nachwuchs, Weibchen Hamburg (dpa/lno) - Nach 15 Jahren ist wieder ein Orang-Utan-Baby im Tierpark Hagenbeck geboren worden. «Die Freude ist nicht nur bei den Tierpflegern und Zootierärzten groß. Auch die Gruppe der Menschenaffen freut sich sichtlich über den unerwarteten Neuzugang, der am 24. Mai ganz plötzlich da war», teilte der Tierpark am Freitag mit. Immer ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Nach Messerattacke: Verdächtiger in Betzdorf festgenommen

Jährige, Duisburg, Betzdorf, Mann, Messerattacke, Frau, Hals, Freitagmorgen, Verdacht, Mittwochnachmittag Duisburg (dpa/lrs) - Nach einer Messerattacke auf eine 40-Jährige in Duisburg ist der verdächtigte Ehemann der Frau in Rheinland-Pfalz gefasst worden. Wie die Polizei der nordrhein-westfälischen Stadt am Freitagmorgen mitteilte, war der 39-Jährige nach einem Zeugenhinweis am Donnerstagnachmittag nahe seiner Wohnanschrift in Betzdorf (Landkreis ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Forscher: Kurzarbeit ungleich verteilt, Signale für Erholung

Kurzarbeit, Mai, Hessen, März, Forscher, Beschäftigten, Wirtschaft, Larsen, Signale, Prozent Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Angesichts der hohen Kurzarbeit in Hessen wegen der Corona-Krise weisen Forscher der Frankfurter Goethe-Universität auf große regionale Unterschiede hin. Firmen hätten von März bis Mai für knapp ein Drittel der Beschäftigten im Land Kurzarbeit angemeldet, stellte das Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK) ... [mehr ...] 5. Juni 2020

78-Jährige vergisst Handtasche mit 1600 Euro: Polizei hilft

Euro, Handtasche, Schwarzenbek, Bundespolizei, Schwerin, Kreis, Verlust, Sitz, Polizei, Fund Schwerin/Schwarzenbek (dpa) - Polizisten haben einer vergesslichen Seniorin aus Hessen vor dem Verlust von 1600 Euro bewahrt. Wie ein Sprecher der Bundespolizei am Freitag erklärte, war die 78 Jahre alte Frau aus Frankfurt am Main am Donnerstag mit dem Zug bis Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) gefahren und dort ausgestiegen. Dabei habe ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Aida setzt USA- und Kanada-Reisen für 2020 aus

Reisen, Aida, Kanada, Rostock, Freitag, Unternehmen, Schiffen, Guthaben, Reisepreis, Cruises Rostock (dpa/mv) - Das Rostocker Kreuzfahrtunternehmen Aida hat seine für dieses Jahr geplanten Reisen mit Zielen in den USA und Kanada ausgesetzt. «Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Krisenstab pocht auf bessere Besuchsmöglichkeiten in Heimen

Schröder, Besuchsmöglichkeiten, Bewohner, Corona, Heime, Krisenstab, Recht, Besuch, Hannover, Regelungen Hannover (dpa/lni) - Der Corona-Krisenstab in Niedersachsen pocht auf bessere Besuchsmöglichkeiten in Alten- und Pflegeheimen. «Die Menschen haben ein Recht auf Besuch», sagte die stellvertretende Leiterin des Krisenstabs der Landesregierung, Claudia Schröder, am Freitag in Hannover. Es gingen vielfältige Beschwerden von Heimbewohnern und ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Gymnasium gefragteste Schulart bei Eltern im Land

Prozent, Schüler, Anteil, Gymnasium, Schülern, Schulart, Eltern, Schuljahr, Werkrealschule, Eisenmann Stuttgart (dpa/lsw) - Das Gymnasium ist bei den Eltern und Schülern immer noch die beliebteste Schulart. Wie das Kultusministerium am Freitag auf Basis von Anmeldezahlen für die öffentlichen weiterführenden Schulen mitteilte, wurden 35 818 Schüler für das Gymnasium angemeldet - das entspricht einem Anteil von 42,6 Prozent an allen 84 079 ... [mehr ...] 5. Juni 2020

CDU-Fraktionschef fordert Diskussion über Nachtragshaushalt

Voigt, Krise, Thüringen, Nachtragshaushalt, Fraktionschef, Diskussion, Freitag, Folgen, Erfurt, Corona Erfurt (dpa/th) - Thüringens CDU-Fraktionschef Mario Voigt hat eine Diskussion über einen möglichen Nachtragshaushalt gefordert. Die Krise sei noch nicht gemeistert und werde noch weitere ökonomische und finanzpolitische Folgen nach sich ziehen, sagte Voigt bei einer Sondersitzung des Landtages am Freitag in Erfurt. «Wir haben als einziges ... [mehr ...] 5. Juni 2020

Meistgelesen Heute

expand_less